Coa­ching Inte­gral — Details

Erfah­ren Sie hier mehr Details über mein Ange­bot der Nach­wuchs­för­de­rung für Kar­riere und Füh­rungs­kräfte in Zürich: Coa­ching Integral.

Modu­lare Nachwuchsförderung

Modul: Kick-Off

Vari­ante Nachwuchs
Die Teil­neh­men­den ler­nen ein­an­der an einem mehr­tä­gi­gen Work­shop ken­nen und erwer­ben grund­le­gende Kennt­nisse rund um Füh­rung und Arbeits­or­ga­ni­sa­tion. Neben fach­li­chen Inputs wer­den The­men­be­rei­che wie Abgren­zung, Selbst­für­sorge, usw. behandelt.

Vari­ante Refresher
Die Teil­neh­men­den ler­nen ein­an­der an einem ein­tä­gi­gen Work­shop ken­nen und bear­bei­ten The­men­be­rei­che wie Abgren­zung, Selbst­für­sorge, usw.

Modul: Super­vi­sion & Coaching

Wäh­rend 3 bis 6 Mona­ten kom­men die Teil­neh­men­den regel­mäs­sig zu Super­vi­si­ons-Work­shops zusam­men, reflek­tie­ren Situa­tio­nen aus ihrer Pra­xis und erwei­tern ihre Handlungsmöglichkeiten.

Ein beson­de­res Augen­merk wird auf die Selbst­or­ga­ni­sa­tion und Selbst­für­sorge gelegt.

Auf diese Weise wird sowohl der kon­struk­tive Umgang mit Belas­tungs­si­tua­tio­nen als auch der Aus­tausch auf Augen­höhe geför­dert und im All­tag verankert.

Modul: Round-Up

Im abschlies­sen­den ein­tä­gi­gen Work­shop (Refres­her: Halb­tag) wer­den im Erfah­rungs­aus­tausch die erwor­be­nen Kennt­nisse und bewähr­ten Metho­den reflek­tiert und gewürdigt.

Dar­über hin­aus wird der allen­falls auch nach Abschluss von Coa­ching Inte­gral bestehende Aus­tausch in selbst- oder fremd­mo­de­rier­ten Super­vi­si­ons­grup­pen organisiert.

Refe­ren­ten

Die­ses Ange­bot erfolgt in Zusam­men­ar­beit mit Fach­per­so­nen, die aus­ge­wie­sene Erfah­rung in der Füh­rungs­ent­wick­lung & Erwach­se­nen­bil­dung in grös­se­ren Bil­dungs­in­sti­tu­ten aufweisen.

Coaching Integral

Coa­ching Integral