Coa­ching Inte­gral

Erfah­ren Sie hier mehr über mein Ange­bot der Nach­wuchs­för­de­rung für Kar­rie­re und Füh­rungs­kräf­te in Zürich: Coa­ching Inte­gral.

Nach­wuchs­för­de­rung für Kar­rie­re und Füh­rungs­kräf­te

In der Ver­gan­gen­heit konn­te ich immer wie­der beob­ach­ten, dass teu­re Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­te für Kader und Nach­wuchs­kräf­te lei­der als punk­tu­el­le Mass­nah­me kon­zi­piert waren.

Im “siche­ren Rah­men der Schu­lungs­räu­me” erwor­be­ne Kennt­nis­se waren im All­tag der Teil­neh­men­den nicht umsetz­bar, und die “schö­nen Theo­ri­en” wur­den als nicht anschluss­fä­hig erlebt.

Mein Ange­bot

In Work­shops ver­mit­tel­te Kennt­nis­se wir­ken best­mög­lich und nach­hal­tig, wenn die­se regel­mäs­sig im beruf­li­chen All­tag reflek­tiert und auf die­se Wei­se ver­an­kert wer­den.

Zudem unter­stützt der Aus­tausch auf Augen­hö­he unter den Teil­neh­men­den die Ver­an­ke­rung der unter­stüt­zen­den Fähig­kei­ten wie Selbst­für­sor­ge und Arbeits­or­ga­ni­sa­ti­on.

wei­te­re Infor­ma­tio­nen

Kon­takt

Daniel Faessler
Kon­takt

Coa­ching Inte­gral

Erfah­ren Sie hier mehr über mein Ange­bot der Nach­wuchs­för­de­rung für Kar­rie­re und Füh­rungs­kräf­te in Zürich: Coa­ching Inte­gral.

Nach­wuchs­för­de­rung für Kar­rie­re und Füh­rungs­kräf­te

In der Ver­gan­gen­heit konn­te ich immer wie­der beob­ach­ten, dass teu­re Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­te für Kader und Nach­wuchs­kräf­te lei­der als punk­tu­el­le Mass­nah­me kon­zi­piert waren.

Im “siche­ren Rah­men der Schu­lungs­räu­me” erwor­be­ne Kennt­nis­se waren im All­tag der Teil­neh­men­den nicht umsetz­bar, und die “schö­nen Theo­ri­en” wur­den als nicht anschluss­fä­hig erlebt.

Mein Ange­bot

Die in Work­shops ver­mit­tel­ten Kennt­nis­se wir­ken best­mög­lich und nach­hal­tig, wenn die­se regel­mäs­sig im beruf­li­chen All­tag reflek­tiert wer­den.

Zudem unter­stützt der Aus­tausch auf Augen­hö­he unter den Teil­neh­men­den die Ver­an­ke­rung der unter­stüt­zen­den Fähig­kei­ten wie Selbst­für­sor­ge und Arbeits­or­ga­ni­sa­ti­on.

wei­te­re Infor­ma­tio­nen