Über mich

Mein Metho­den­kof­fer

all­ge­meine Metho­den

  • bewährte Gesprächs­tech­ni­ken

  • Fra­ge­tech­ni­ken

  • empa­thi­sche Pro­vo­ka­tion

  • Post­karte aus der Zukunft

Metho­den je nach Fra­ge­stel­lung

Die fol­gende Liste ist nicht abschlies­send. Wir wäh­len die Metho­den auf­grund Ihrer Fra­ge­stel­lung und Ihrer Vor­lie­ben gemein­sam aus.

Das Wich­tigste bei jeder Methode ist, dass Sie sich damit ein­ver­stan­den erklä­ren und “dahin­ter ste­hen” kön­nen.

  • Bei Bedarf ver­wende ich Ele­mente der Trans­ak­ti­ons­ana­lyse und mache auf die der Kom­mu­ni­ka­tion zu Grunde lie­gen­den Mus­ter auf­merk­sam.
  • Ein wei­te­res Bei­spiel aus der Gestalt-The­ra­pie:
    Ent­wi­ckeln Sie auf­grund Ihrer Fra­ge­stel­lung ein Mär­chen — mit oder ohne Happy-End…

wei­tere Infor­ma­tio­nen

Über mich

Mein Metho­den­kof­fer

all­ge­meine Metho­den

  • bewährte Gesprächs­tech­ni­ken

  • Fra­ge­tech­ni­ken

  • empa­thi­sche Pro­vo­ka­tion

  • Post­karte aus der Zukunft

Metho­den je nach Fra­ge­stel­lung

Die fol­gende Liste ist nicht abschlies­send. Wir wäh­len die Metho­den auf­grund Ihrer Fra­ge­stel­lung und Ihrer Vor­lie­ben gemein­sam aus.

Das Wich­tigste bei jeder Methode ist, dass Sie sich damit ein­ver­stan­den erklä­ren und “dahin­ter ste­hen” kön­nen.

  • Bei Bedarf ver­wende ich Ele­mente der Trans­ak­ti­ons­ana­lyse und mache auf die der Kom­mu­ni­ka­tion zu Grunde lie­gen­den Mus­ter auf­merk­sam.
  • Ein wei­te­res Bei­spiel aus der Gestalt-The­ra­pie:
    Ent­wi­ckeln Sie auf­grund Ihrer Fra­ge­stel­lung ein Mär­chen — mit oder ohne Happy-End…

wei­tere Infor­ma­tio­nen